ORF – Steiermark Heute – 23.01.2015

Die islamische Religionsgemeinde Graz hat am Freitag, den 23.01.2015, gemeinsam mit dem ökumenischen Forum der christlichen Kirchen, der israelitischen Kultusgemeinde, der buddhistischen Gemeinde und weiteren Institutionen zu einer Demonstration gegen Gewalt, für Meinungsfreiheit und gegenseitigen Respekt am Grazer Hauptplatz aufgerufen.

Mehrere hundert Menschen folgten diesem Aufruf und setzten gemeinsam ein starkes Zeichen gegen jegliche Art des Extremismus und bekundeten einmal mehr, dass in Graz eine ganz besondere Kultur des Dialogs und des Miteinander gelebt wird und dass man sich diese von niemanden zerstören lassen wird lassen.

Als bleibendes Zeichen bekundeten Hunderte Menschen ihre Unterstützung mit ihrer Unterschrift auf einer Rolle, auf der die Stellungnahme des interreligiösen Beirats niedergeschrieben war, und diese wurde bei der nächsten Sitzung des interreligiösen Beirats dem Bürgermeister übergeben, als ein Zeichen des Zusammenhaltes der Religionen in der Stadt Graz übergeben.

Hier die offizielle Stellungnahme des interreligiösen Beirats der Stadt Graz:

2015_01_DEMO_Flyer

(c) Die Grünen

10636392_779773848759283_185144458381973801_o

(c) Amir Kozman

10931500_779772165426118_3319927446574854181_o