Auf der Initiative der Jugend im IKZ Graz, hatte die Jugend der MJÖ, Verein „Bošnjak“ und dem Verein „Ihlas“ ein gemeinsamen Fastenbrechen am 22. Tag des Ramadans.

Nachdem alle drei Jugendliche oben genannten Organisationen ein gemeinsames Fastenbrechen am gleichen Tag, an verschiedenen Orten hatten, nämlich am 11.06. haben wir diese Gelegenheit genutzt um auszumachen, dass sowas nie wieder passiert.

Das Programm hat um 20:30 Uhr angefangen mit einer Rezitation aus dem Koran. Danach hat Herr Veldin Muric im Namen des IKZ die Gäste begrüßt. Anschließend sind Selman Kličić (Bošnjak) und Hazal Altunas (MJÖ) zu Wort gekommen. Zum Schluss ist auch Mohamed Attia (MJÖ) zu Wort gekommen. Die Fotos vom Fastenbrechen finden sie unter diesen Tasten: